Homo Faber am Computer und in anderen sitzenden Berufen: Prävention muskuloskelettaler ­Beschwerden, die durch einseitige Tätigkeiten bedingt sind

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSc

Universitätsklinik für Physikalische ­Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin, Medizinische ­Universität Wien

Foto: Felicitas Matern


FdR 04|2017

Publikationsdatum: 2017-11-27