Coverstory

Interview
Coverstory

„Auf der Suche nach der Patientenmilliarde“

Johannes Rauch 6.7.2022

Vor knapp 100 Tagen übernahm Johannes Rauch den Posten des ­Sozial- und Gesundheitsministers. Schonzeit gab es keine. Bereits am ersten Tag ging es um die Aufhebung von Corona-Maßnahmen....

Coverstory

„Ich bin nicht der Bankomat der Republik“

Peter Lehner 30.3.2022

Neue Technologien und die Digitalisierung müssen „klug“ genutzt werden, um das Sozialversicherungssystem in seiner Struktur und Organisation effizient und in seinem Angebot treffsicher...

Coverstory

So selbstverständlich, wie ein Stethoskop zu bedienen

Michaela Fritz 20.12.2021

Digitale Readiness Die Digitalisierung in der Medizin wird die Ausbildung, den Arztberuf und die gesamte Gesundheitswirtschaft stark verändern. Einblick in die Rolle der MedUni Wien gibt DI Dr. Michaela Fritz, Vizerektorin für Forschung und Innovation an der MedUni Wien.

Coverstory

Von „Just in Time“ zur „strategischen Bevorratung“

Richard Wosolsobe 19.10.2021

Störungen zu verkraften und auch in angespannten Situationen ­widerstandsfähig zu bleiben sind Kennzeichen von sogenannten ­resilienten Strukturen. Damit auch das Gesundheitswesen weniger störanfällig wird, braucht es unter anderem eine bessere Planung und mehr Abstimmung und damit Kommunikation zwischen Experten.

Coverstory

Zielorientierte Zusammenarbeit

Matthias Krenn 6.7.2021

Der Service- und Qualitätsgedanke steht für Matthias Krenn im Fokus seiner Aufgaben und Ziele. Hier gibt es viele ­Anknüpfungspunkte, die ihn in seiner Funktion als Vorsitzender des Verwaltungsrates der Österreichischen Gesundheitskasse mit der Medizinprodukte-Branche verbinden.

Coverstory

„Wir sind breit aufgestellt“

Thomas Szekeres 12.4.2021

ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, PhD ist Kammerfunktionär und Labormediziner. In Pandemiezeiten sind beide „Jobs“ besonders fordernd.

Coverstory

Weißbuch Medizinprodukte | Forderungen für die Zeit „nach Corona“

15.12.2020

Um wirklich abschließend Lehren aus der Krise zu ziehen, ist es vielleicht noch zu früh. Dennoch ist kein Zeitpunkt besser als jetzt, um mit frischen Eindrücken die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Coverstory

Sechs Forderungen der AUSTROMED für eine bessere ­Versorgung mit Medizinprodukten in Österreich

15.12.2020

Klare Definition des Stichwortes Versorgungssicherheit Die Medizinprodukte-Branche muss stärker eingebunden werden – sowohl bei der Vorbereitung auf Pandemien als auch im Ernstfall. Agieren von Beschaffern und Lieferanten auf Augenhöhe Hohe Qualitätsstandards und wechselseitige Verpflichtungen in Beschaffungs­verfahren steigern deren Fairness und die Versorgungssicherheit. Pandemie-Lagerhaltung nicht auf...

 

Kooperationsparter