Kostenlos und unverbindlich Relatus abonnieren

Seltene Erkrankungen: Das neue UIM-Sonderheft ist da!

Interview: Dynamische Diabetologie

Erscheinungsdatum:
5.4.2022

Herausgeber:
Österreichische Gesellschaft für Nephrologie, Prim. Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Marcus Säemann, 6. Medizinische Abteilung mit Nephrologie und Dialyse, Klinik Ottakring, Wien


Nachruf

In memoriam Univ.-Prof. Dr. Georg Biesenbach

5.4.2022

Wir trauern um Herrn Univ.-Prof. Dr. Georg Biesenbach, der am 20. 1. 2022 nach langer schwerer Krankheit verstarb.

Editorial

Editorial 1/22

Prim. Univ.-Prof. Dr. Renate Klauser-Braun 5.4.2022

Sehr geehrte Damen und Herren! Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Die Veranstaltung „Wrap-Up Nephrologie-Transplantation-Diabetes“ hat 2021 zum fünften Mal stattgefunden und zum...

Focus: Wrap-Up 2021: Nephro- und Transplant-Highlights internationaler Kongresse

Neue Studien zu Diabetes und Niere

Prim. Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. ­Marcus Säemann 5.4.2022

SGLT-2-Inhibitor Empagliflozin: Real-World-Daten (EMPRISE) unterstützen Phase-III-Daten zur Nephro- und Kardioprotektion. Erstmals positiver Einfluss einer ­medikamentösen Therapie auf...

Focus: Wrap-Up 2021: Nephro- und Transplant-Highlights internationaler Kongresse

Neues zu IgAN, FSGS und ANCA-assoziierter Vaskulitis

Priv.-Doz. Dr. Michael Rudnicki, MD, FASN 5.4.2022

Iptacopan reduziert Proteinurie und stabilisiert die eGFR bei IgA-Nephropathie (IgA). Steroide in reduzierter Dosis bei IgAN? Avacopan verbessert Remission und Nierenfunktion bei...

Focus: Wrap-Up 2021: Nephro- und Transplant-Highlights internationaler Kongresse

Neues zur Peritonealdialyse

Univ.-Prof. Dr. Andreas Vychytil 5.4.2022

Cloud-basierte telemedizinische Systeme können das technische Drop-out aus der Peritonealdialyse (PD) reduzieren. Genetische Polymorphismen beeinflussen die Funktion der...

Focus: Wrap-Up 2021: Nephro- und Transplant-Highlights internationaler Kongresse

Highlights der Transplantationsmedizin vom ESOT 2021

Univ.-Prof. Dr. Rainer Oberbauer 5.4.2022

Neue Studienendpunkte und valide Surrogatendpunkte sind in der Nierentransplantation notwendig, um rascher Interventionsstudien durchführen zu können und damit die Transplantation für...

Topics

COVID-19-Impfung und Glomerulonephritis

Dr. Sara H. Ksiazek et al. 5.4.2022

Die Häufung an Fallberichten von neu aufgetretenen oder relapsierenden Glomerulonephritiden nach COVID-19-Impfung lässt eine Kausalität vermuten.

Topics

Chronische Niereninsuffizienz und Nierensteine bei Morbus Crohn

Dr. Stefan Scherr et al. 5.4.2022

Bei rezidivierender Nephrolithiasis sollen nephrologische Ursachen erwogen werden. Medikamente können auch nach langjähriger Therapie zu einer tubulo­interstitiellen Nephritis...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis Neph 01|2022

Kooperationspartner