Allgemeiner Gesundheitszustand und Gebrechlichkeit als Risikofaktoren für Demenzerkrankungen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Univ.-Doz. Dr. Josef Spatt

Zusammengestellt im Namen des Beirats „Neurogeriatrie“:

Ärztlicher Direktor, Neurologisches Rehabilitationszentrum Rosenhügel, Wien


neuro 04|2011

Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Publikationsdatum: 2011-11-25