Ganzkörper-Kryostimulation zur Behandlung der Fatigue? Kleinere Studie zeigt einen möglichen positiven Effekt

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Priv.-Doz. Dr. Jörg Kraus

Abteilung Neurologie, Tauernklinikum Zell am See


Zusammengestellt für den Beirat „Multiple Sklerose“


neuro 01|2016

Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Publikationsdatum: 2016-03-04