1A Jungmediziner-Tipp – Generika

Generika, also patentfreie Versionen von bewährten Medikamenten, senken nach Markteintritt die Behandlungskosten um 65 Prozent. 50 Prozent der Verordnungen im patentfreien Erstattungsmarkt sind derzeit Generika.
Jedes weitere Prozent spart den Sozialversicherungsträgern in Österreich etwa 10 Mio. Euro für andere Therapien. Die Zulassungsbestimmungen entsprechen jenen der Referenzprodukte, ebenso müssen Generika die Ergebnisse der Bioäquivalenzprüfung vorlegen.
IMG/1A/2019/4/5

Entgeltliche Einschaltung