Woman´s Health Summit

Frauengesundheit ist ein vielfältiges und vor allem interdisziplinäres Thema. Frauen werden anders krank als Männer und dabei spielen körpereigene und genderspezifische pathophysiologische Prozesse neben Umweltfaktoren und Genetik eine wichtige Rolle.

Im Rahmen des „Women´s Health Summit“ von 02. – 03. 10. 2020 sollen möglichst viele Facetten des Themas Frauengesundheit dargestellt werden. Der Bogen spannt sich von Psychosomatik über Kardiologie, Immuntherapien, Menopause und Urogynäkologie bis hin zu Osteoporose, Syndrom X und Ernährung. Hochkarätige Vortragende aus den entsprechenden Disziplinen werden die genannten Themen mit einem speziellen Fokus auf Frauengesundheit und genderspezifische Aspekte der Diagnostik & Therapie referieren.

Nehmen Sie via Live-Stream am Webinar dieser teil!

Vorsitz:
Prim. Dr. Heidemarie Abrahamian & Prof. Dr. Clemens Tempfer

Anrechenbarkeit der Veranstaltung:
Eine DFP-Approbation ist vorgesehen.

Eintritt frei! Anmeldung erforderlich.