Lions Health 2018

Vom Storytelling zur Emotion mit Tränengarantie

Es ist spannend, zu sehen, wie sich ver­schiedene Kommunikationstrends glo­bal und vor allem branchenübergreifend durchsetzen. Die Kampagnenpräsentationen bei den Cannes Lions bieten den Besuchern dann jedes Jahr die Möglichkeit, die unter­schiedlichen Umsetzungsvarianten kumu­liert zu betrachten. Ging der Trend letztes Jahr in Richtung „Storytelling“, so waren es heuer eindeutig die „Emotionen“, auf denen das Hauptaugenmerk lag. Hier reichte der Umsetzungsbogen von „Exzellent – Tränen­garantie“ bis hin zu „Man merkt die Absicht und ist verstimmt“.

Eine der für mich besonders gut umgesetzten Kampagnen war folgende:

„The Voice of Voices“

Diese Kampagne, die auf ganz Italien aus­geweitet wurde, hatte das Ziel, das Schick­sal von ALS-Patienten (Anm.: amyotrophe Lateralsklerose) in den Mittelpunkt zu rü­cken. Die italienische Bevölkerung wurde aufgerufen, ein Wort aus dem Wörterbuch zu sprechen und dieses so vollständig zu verbalisieren, um ALS-Patienten, die auf­grund ihrer Erkrankung nicht mehr spre­chen können, ihre Stimme wiederzugeben. Insgesamt wurden auf diese Weise wäh­rend des Kampagnenzeitraums 3.000 ver­schiedene Wörter eingesprochen und die Kampagnen-Website wurde allein in der ersten Woche insgesamt 500.000 Mal besucht.

 

© Cannes Lions Health/lovethework.com (2)

AutorIn: Michaela Arturo-Heumann

PA 02|2018

Herausgeber: Mag. Wolfgang Maierhofer
Publikationsdatum: 2018-07-27