CDK4/6-Inhibitoren: Perspektiven für Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs verändern

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Kommentar von: Univ.-Prof. Dr. Günther Steger

Klinische Abteilung für Onkologie, Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Wien


Kommentar von: Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant

Vorstand der Universitätsklinik für Chirurgie, Medizinischen Universität Wien


SO 06|2016

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2016-12-31