Bestimmung der Tumormutationslast

Interview mit Mag. Dr. phil. Karl Kashofer

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Mag. Dr. phil. Karl Kashofer

Diagnostik- und Forschungs­zentrum für molekulare BioMedizin, Institut für Pathologie, Meduni Graz, E-Mail


SO 03|2018

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2018-06-22