Warum ist Psychotherapie im Alter keine Selbstverständlichkeit?

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Prim. Dr. Barbara Schreiber, MSc

Abteilung für Psychogeriatrie, Haus der Barmherzigkeit Tokiostraße, Wien


SP 03|2015

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
Publikationsdatum: 2015-10-02