DFP - Fortbildung

1. österreichische Krebsreport

Psychoonkologische Versorgung

Digital und vernetzt – Psychiatrie 4.0

Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Editorial

Drogen – warum nicht?

Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek 8.7.2024

Die im Titel gestellte Frage kann auf zweierlei Weise verstanden werden – je nachdem, welches Wort besonders betont wird: Legt man den Schwerpunkt auf das Wort „warum“, dann wird es...

Focus: Cannabis und andere Betäubungsmittel

Cannabis

ÄD Prim. Dr. Christian Korbel 8.7.2024

Das Cannabisentzugssyndrom tritt ein bis fünf Tage nach dem letzten Konsum auf. Die Therapie kann oft ohne medikamentöse Therapie erfolgen; bei starker Symptomatik kommen Benzodiazepine...

Focus: Cannabis und andere Betäubungsmittel

Substanzinduzierte Psychose

Jelena Stevanovic, MA, MSc et al. 8.7.2024

Die Prävalenz von substanzinduzierten Psychosen unterscheidet sich je nach auslösender Substanz bzw. Konsummuster. Ein wesentlicher Risikofaktor für psychotische Störungen durch...

Focus: Cannabis und andere Betäubungsmittel

Ist die Legalisierung von Cannabis medizinisch vertretbar?

Daniela Öhler, MSc et al. 8.7.2024

Derzeit weisen die Allgemeinbevölkerung, aber auch Politiker:innen wenig fundiertes Wissen über Cannabis auf, was eine sachliche Diskussion und Entscheidungsfindung erschwert. Zur...

Focus: Cannabis und andere Betäubungsmittel

Psychedelikatherapie mit LSD, MDMA und Psilocybin

Prof. Dr. med. Gregor Hasler et al. 8.7.2024

Die psychedelikaassistierte Therapie (PAT) stellt eine neue Therapieform in der Psychiatrie dar, die über neuartige Wirkmechanismen wie die Erweiterung des Bewusstseins und die Steigerung...

Wissenschaft

Entschlüsselung des Serotonintransporter-Mechanismus

Ralph Gradisch, PhD 8.7.2024

Einer Forschungsgruppe an der MedUni Wien gelang es, den Mechanismus des Serotonintransporters (SERT) auf atomarer Ebene zu entschlüsseln. Diese Erkenntnisse könnten die Entwicklung von...

Panorama

Das neue Psychotherapiegesetz

Mag.a Barbara Haid, MSc et al. 8.7.2024

Knapp 34 Jahre nach Inkrafttreten des ersten Psychotherapiegesetzes wird die Psychotherapieausbildung als Masterstudiengang ab 2026 akademisiert. Zulassungsvoraussetzung für das neue...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis SP 02|2024