2018 – Startjahr der Kombinationstherapien in der Uroonkologie?

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Nach Vortrag von: Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hilbe

Medizinische Abteilung, Zentrum für Onkologie und Hämatologie, Wilhelminenspital, Wien

Vortrag: Anti-angiogenesis-update anno 2017


Nach Vortrag von: Dr. Andreas Pircher, PhD

Innere Medizin V, Hämatologie und Onkologie, Medizinische Universität Innsbruck

Vortrag: Tumor endothelial cells – the real target for anti-angiogenic strategies?


Nach Vortrag von: Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Isabel Heidegger-Pircher, PhD, FEBU

Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Innsbruck

Vortrag: Immunooncology (I-O) meets anti-angiogenesis – combined strategies and new avenues


Nach Vortrag von: Prof. Dr. med. Dr. h. c. Axel Heidenreich

Klinikdirektor und Leiter des Prostatakrebszentrums, Uniklinik Köln

Vortrag: New treatment concepts in prostate cancer – is there a role for immunotherapy and anti-angiogenic concepts?


Nach Vortrag von: Prim. Dr. Wolfgang Loidl

Abteilung für Urologie und Andrologie, Leitung des Prostatazentrums, Ordensklinikum Linz, KH der Barmherzigen Schwestern Linz

Vortrag: Look in 2018: promising angiogenesis & immunooncology


AutorIn: Mag. Sandra Standhartinger

SU 01|2018

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger, Prim. Dr. Wolfgang Loidl
Publikationsdatum: 2018-03-09