EAU 2015 | „Traditionelle“ Hormontherapien beim frühen kastrationsresistenten Prostatakarzinom – Gekommen um zu bleiben

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger

Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck


SU 02|2015

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger
Publikationsdatum: 2015-08-21