10 Jahre SPECTRUM Dermatologie

Spectrum Dermatologie feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Seit 10 Jahren bietet Spectrum Dermatologie kontinuierliche Fortbildung im gesamten Fachgebiet der Dermatologie, einer der spannendsten und innovativsten Disziplinen. In nur wenigen Fachgebieten hat sich in den letzten 10 Jahren so viel getan wie in der Dermatologie – und Spectrum Dermatologie war immer live dabei!
Wir freuen uns, auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken zu können: In Summe waren es bis jetzt 26 spannende Ausgaben, in denen ausgewählte Expertinnen und Experten den State-of-the-Art in Diagnose und Therapie sowie die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse übersichtlich erläutern.
Kernstück jeder Ausgabe ist ein großer Focus­themen-Block, der ein bestimmtes Spezialthema, eine bestimmte Entität umfassend und oft interdisziplinär in mehreren Fachbeiträgen beleuchtet. Der Bogen unserer Focusthemen spannte sich hier von der Dermatoonkologie über die Dermatochirurgie, Allergologie, Kinderdermatologie, Autoimmunerkrankungen, infektiöse Hauterkrankungen und Psoriasis bis zur ästhetischen Dermatologie, um nur einige Beispiele zu nennen.
Neben dem Focusthemen-Block und weiteren State-of-the-Art-Beiträgen bietet Spectrum Dermatologie Berichte von den großen dermatologischen Kongressen. ÖGDV-, ÖADF-, EADV-Kongresse sind für uns als Redaktion „Pflichttermine“, von denen wir die Highlights und Late-Breaking News zusammenfassen.
Mit unserem Journal Club haben wir ­bereits 2009 ein völlig neues Format eröffnet. Hier bieten wir die Plattform für die Vorstellung der besten rezenten Publikationen österreichischer Forscher, die ihre Studienergebnisse prägnant und verständlich auf den Punkt bringen.
Haben wir im Jahr 2007 mit zwei Ausgaben pro Jahr begonnen, erscheint Spectrum­ Dermatologie nun seit einigen Jahren bereits mit vier Ausgaben pro Jahr. Eine besondere Herausforderung liegt für uns darin, dass die Ausgaben zu den großen österreichischen Kongressen – zur ÖGDV-Jahrestagung, zur ÖADF-Tagung und seit 2015 Jahren auch zu „unserer“ Tagung Spectrum Dermatologie Kompakt – erscheinen. Wir freuen uns hier über die Kooperation mit den Veranstaltern, die uns – d. h. sowohl das stets druckfrische Heft als auch uns als Redaktion – auf ihren Tagungen willkommen heißen.

 

 

10 Jahre Spectrum Dermatologie – was bedeutet das in Zahlen?

  • 10 Jahre Spectrum Dermatologie – das sind 26 Ausgaben in einem der innovativsten Fächer.
  • 10 Jahre Spectrum Dermatologie – das sind 1.680 Seiten.
  • 10 Jahre Spectrum Dermatologie – das sind 366 Fachbeiträge, 133 redaktionelle Beiträge und 26 Editorials, in Summe sind das unglaubliche 525 Beiträge.

Wir danken unseren Herausgebern Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger und Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld, die das Heft mit uns kontinuierlich weiterentwickelt ­haben. Wir danken Frau Univ.-Prof. Dr. Daisy Kopera, die die Rubrik der ästhetischen Dermatologie wissenschaftlich betreut. Wir danken allen Autorinnen und Autoren, die ihre Erkenntnisse geteilt und Beiträge verfasst haben. Wir danken unseren Partnern der Industrie, und wir danken Ihnen, sehr geehrte Leserinnen und Leser, für Ihr Interesse.

Es macht Spaß, in einem derart spannenden und innovativen Fach ein Medium gestalten zu können!

AutorIn: Susanne Hinger

SD 01|2017

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger, Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld
Publikationsdatum: 2017-03-07