Es gibt kein problematisches Kind, es gibt nur eine problematische Haut

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Prim. Univ.-Prof. Dr. Beatrix Volc-Platzer

Vorstand, Dermatologische Abteilung ­Donauspital SMZ Ost, Wien
Leiterin der Arbeitsgruppe Pädiatrische Dermatologie der ÖGDV und des Karl ­Landsteiner Instituts für Kinderdermatologie


SD 04|2015

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger, Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld
Publikationsdatum: 2015-12-01