Endoskopische Lungenvolumenreduktion bei COPD-Patienten

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Priv.-Doz. Dr. Daniela Gompelmann

Pneumologie und Beatmungsmedizin, Thoraxklinik, Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, Deutschland,Translational Lung Research Center, Deutsches Zentrum für Lungenforschung


UIM 09|2019 Themenheft Pneumologie

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2019-11-28