Pneumologie

Pneumologie

Management des malignen Pleuraergusses

Dr. Michael Bergmann et al. 22.2.2024

Das therapeutische Vorgehen bei einem wirksamen malignen Pleuraerguss hängt von der Gesamtprognose, der Ausdehnungsfähigkeit der Lunge und den Wünschen der betroffenen Patient:innen...

Pneumologie

Manchmal kommt es doch auf die Länge an

Dr. Matthäus Ploder 22.2.2024

Genetische Ursachen, insbesondere Telomeropathien, sind seltene Auslöser interstitieller Lungenerkrankungen. Besonders bei Patient:innen mit frühem Krankheitsbeginn und/oder familiärer...

Pneumologie

Diagnostik des Pleuraergusses

Dr. Michael Bergmann et al. 19.12.2023

Herzinsuffizienz, pleurale Infektionen und maligne Pleuraerkrankungen sind in der klinischen Routine die häufigsten Ursachen von Pleuraergüssen. Die Diagnostik zur Klärung der Ergussursache basiert primär auf Klinik, Bildgebung und Ergussanalytik. Die thorakoskopische Pleurabiopsie ist der diagnostische Goldstandard und sollte bei unklaren Pleuraergüssen frühzeitig eingesetzt werden.

Pneumologie

„Lunge am Limit“ – ein Überblick

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Gábor Kovács 19.12.2023

Mit fast 1.000 Teilnehmer:innen war die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaften für Pneumologie und Thoraxchirurgieein voller Erfolg. Wissenschaftliche Vorträge und Fallpräsentationen wurden interdisziplinär diskutiert. Hands-on-Kurse und Workshops boten die Möglichkeit zur praktischen Wissensaneignung.

Pneumologie

„Wir widmen diesen Kongress Patient:innen, die ihre Grenzen erreicht haben“

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Gábor Kovács 19.12.2023

Assoc. Prof. Dr. Gábor Kovács, Klinische Abteilung für Pulmonologie, Medizinische Universität Graz, übergab auf der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie in...

Pneumologie

Interventionelle Pneumologie

Univ.-Prof.in Dr.in Daniela Gompelmann et al. 24.11.2023

Die interventionelle Pneumologie ist ein diagnostischer und therapeutischer Eckpfeiler der Lungenheilkunde mit stetig wachsendem Einsatzbereich. Durch Kombination verschiedener...

Pneumologie

Langzeitstudie zur Lungengesundheit Österreichs

Dr. Hazim Abozid et al. 24.11.2023

Die LEAD-Studie erforscht die Lungenentwicklung und die Entstehung von Lungenerkrankungen im Kontext zu anderen Organsystemen und zu chronisch kardiovaskulären, metabolischen und...

Pneumologie

Wissenschaftliche Leistungen der Pulmologie Graz

Univ.-Prof. Dr. Horst Olschewski 24.11.2023

In der ESC/ERS-Leitlinie wurde eine neue hämodynamische Definition für die pulmonale Hypertonie (PH) festgelegt. Per 4D-Magnetresonanztomografie wurde ein PH-Marker entdeckt und ein...

Mepolizumab (Nucala®)

Klinische Remission als Therapieziel bei schwerem eosinophilem Asthma

Markus Plank, MSc 24.11.2023

Auf dem weltweit größten Kongress für Pneumologie, der von der European Respiratory Society (ERS) in Mailand organisiert wurde und gleichzeitig virtuell stattfand, wurden in zwei...

Entgeltliche Einschaltung
Pneumologie

Studienhighlights und laufende Studien

OA Dr. David Lang 24.11.2023

Aktuell laufen vielversprechende Studien zum Phosphodiesterase-4B-Inhibitor BI 1015550, zum Lysophosphatidsäure-Rezeptor-1-(LPA1-)Antagonisten BMS-986278 und zu inhalativem...

Libtayo® (Cemiplimab)

Patientenfall: Plattenepithelkarzinom

Dr.in Barbara Mittergradnegger

Im präsentierten Fallbeispiel geht es um einen Patienten mit Plattenepithelkarzinom der Lunge. Die Therapie mit 350 mg Cemiplimab im dreiwöchentlichen Intervall führte zu einem raschen...

Entgeltliche Einschaltung
 

Offizielles Medium der