Inhalationstherapie bei zystischer Fibrose: Flüssig- und Trockeninhalationen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Marlies Wagner, MSc

Klinische Abteilung für Pädiatrische Pulmonologie und Allergologie, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Medizinische Universität Graz


Literatur:
– Laube BL, Janssens HM, de Jongh FHC et al., What the pulmonary specialist should know about the new inhalation therapies. Eur Respir J 2011; 37:1308–31

UIM 08|2014

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2014-11-20