Trauerbegleitung kognitiv beeinträchtigter Menschen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Barbara Schroer

Dipl. Heilpädagogin, Master of Arts, Wissenschaftliche Mitarbeiterin BMBF Forschungsprojekt PiCarDi zur hospizlichen und palliativen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung an der katho Münster im Institut für Teilhabeforschung Münster, Deutschland


AutorIn: Anna Tonzer

Sozialarbeiterin (B. A.)/ Gerontologin (M. Sc.)/Trauerbegleiterin (BVT), Verantwortliche des Projekts „Menschen mit Behinderung bis an das Lebensende begleiten: hospizlich-palliative Begleitung und Versorgung gestalten“ beim Caritasverband Freiburg-Stadt e. V und Mitarbeiterin der Hospizgruppe Freiburg e. V., Deutschland


UIM 08|2021

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2021-10-29