Placebo, Nocebo und Vertrauen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Univ.-Prof. Dr. Josef Donnerer

Medizinische Fakultät, Johannes Kepler Universität Linz


Literatur:
  • Evers AWM et al., Psychother Psychosom 2018; 87:204
  • Rief W et al., BMC Med. 2017; 15:4
  • Salzmann S et al., Psychosom Med 2017; 79(7):806–14
  • Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesärztekammer „Placebo in der Medizin“ Deutsches Ärzteblatt 107, Heft 28-29 (19. 07. 2010), S. A 1417–21
  • Frisaldi E et al., Swiss Med Wkly 2020; 150:w20340
  • Benedetti F et al., J Neural Transm (Vienna) 2020; 127(4):687–96
  • Bernstein MH et al., Front Psychol 2020; 11:1354

UIM 09|2020

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2020-11-20