Rubrik: DFP E-Learning

  • Moderne Behandlungsstrategien beim leichten Asthma | 2 DFP-Punkte

    Lernziel:

    Dieser Diplomfortbildungsartikel vermittelt Wissen zu folgenden Aspekten des milden Asthma bronchiale:

    • Therapieziele der medikamentösen Asthmabehandlung
    • Risiken der SABA-Monotherapie
    • Vorteile einer Kombination von Bronchodilatatoren mit inhalativen Kortikosteroiden
    • Übersicht der Behandlungsempfehlungen der Global Initiative for Asthma (GINA) 2019
    • Umsetzung der GINA-Empfehlungen in der klinischen Praxis beim leichten Asthma
    Weiterlesen ...
  • Phänotypisierung und Behandlung des schweren Asthma bronchiale | 2 DFP-Punkte

    Lernziel:

    Nach dem Studium dieses Fortbildungsartikels soll der Leser in der Lage sein, …

    • Patienten mit schwerem Asthma korrekt zu diagnostizieren;
    • eine Up-to-date-Therapieoptimierung bei schweren Asthmatikern durchzuführen sowie potenzielle Kandidaten für Biologicals zu identifizieren.
    Weiterlesen ...
  • Immunonkologische Therapie des Bronchialkarzinoms – State of the Art | 2 DFP-Punkte

    Lernziel:

    Dieser DFP-Artikel soll ein Update zur aktuellen Datenlage der Immuntherapie in der Behandlung des Lungenkarzinoms geben:

    • Immuntherapie beim fortgeschrittenen NSCLC in der Zweitlinie
    • Immuntherapie beim fortgeschrittenen NSCLC in der Erstlinie – Monotherapie und Kombinationstherapien
    • Immuntherapie im Stadium III nach Chemoradiotherapie
    • Immuntherapie beim SCLC
    Weiterlesen ...
  • Ambulant erworbene Pneumonie bei komorbiden Patienten im niedergelassenen Bereich | 2 DFP-Punkte

    Lernziel:

    Der Artikel vermittelt aktuelles und umfassendes Wissen darüber, …

    • wie eine ambulant erworbene Pneumonie verhindert werden kann;
    • wie eine Pneumonie im niedergelassenen Bereich diagnostiziert wird;
    • wie eine Pneumonie im niedergelassenen Bereich behandelt wird;
    • wann ein Patient mit Pneumonie im Krankenhaus vorgestellt werden sollte.
    Weiterlesen ...
  • Das Rheumalabor | 2 DFP-Punkte

    Lernziel: Laboruntersuchungen gewinnen in der Diagnose von rheumatologischen Erkrankungen, aber auch in deren Aktivitätsbeurteilung und in der Überwachung des Therapieerfolges immer größere Bedeutung. Der Artikel soll ein Update über die derzeit zur Verfügung stehenden Laboruntersuchungen geben und ihren Einsatz gleichzeitig kritisch bewerten.

    Weiterlesen ...
  • Ärztefortbildung mit Smartphone & Tablet: erstmals 5 DFP-Formate in einer App

    Immer mehr Mediziner verwenden Smartphones und Tablets für berufliche Zwecke. Der MedMedia Verlag unterstützt diesen Trend mit diePUNKTE:on, einer Fortbildungs-App für iOS und Android, die ab sofort zum kostenlosen Download verfügbar ist. Erstmals können österreichische Ärzte mit nur einem Klick…

    Weiterlesen ...
  • diePunkte:on – mehr als 235 DFP-Punkte in einer App

    Im September 2016 müssen österreichische Ärzte Fortbildungs­aktivitäten im Umfang von mindestens 150 DFP-Punkten nachweisen können. Ein Drittel davon muss im Rahmen von Workshops und Veranstaltungen erworben werden, der Rest kann auf Angebote in Print und Digital entfallen. Der MedMedia Verlag hat es sich zum Ziel gesetzt, ­seinen Lesern das Fortbildungsleben so leicht wie möglich zu machen, und bringt per Ende Oktober eine kostenlose App mit ­korrespondierender Website auf den Markt.

    Weiterlesen ...
  • Fortbildung unter Strom – das Einmaleins des digitalen Lernens

    Seit elektronische Medien zum Wissenstransfer eingesetzt werden, dient der Begriff „E-Learning“ als Bezeichnung für die ­unterschiedlichsten Arten, dies zu tun. Auch in der ärztlichen Fortbildung kommt ein bunter Strauß von Formaten zum Einsatz, die unter E-Learning im weiteren Sinn laufen. Weil dies immer wieder zu Verwirrung führt, gibt ARZT & PRAXIS im Folgenden einen kleinen Überblick über die verschiedenen Arten der digitalen Lernangebote.

    Weiterlesen ...