Kommentar des Chefredakteurs

20 Jahre DIABETES FORUM bedeuten 2 Jahrzehnte aktuelle und kompetente Berichterstattung in einer Zeit, die von prognostisch wesentlichen Fortschritten in der Diabetestherapie und technologischen Neuerungen geprägt war, die sehr rasch zum Standard der modernen Diabetologie geworden sind.
Es war immer ein Anliegen von DIABETES FORUM, diese Änderungen auf hohem und dennoch verständlichem Niveau einer breiten Leserschaft näherzubringen, um die Diabetesbetreuung in Österreich kontinuierlich zu verbessern.
Es ist dem Herausgeber Prof. Guntram Schernthaner sehr zu danken, eine Vernetzung mit fast allen Teilgebieten der Inneren Medizin sowie mit anderen medizinischen Fachgebieten etabliert zu haben und somit zu vermitteln, dass die moderne Diabetologie nicht ausschließlich auf die Blutzuckereinstellung fokussiert sein darf.
Mit großem Interesse und mit Freude habe ich all diese Jahre mit dem Team von MedMedia/DIABETES FORUM hervorragend zusammengearbeitet, wofür ich mich herzlich bedanke. Im Namen der Redaktion möchte ich auch allen Autoren und Autorinnen danken. Ohne ihre Fachbeiträge wäre das Projekt DIABETES FORUM nicht möglich gewesen.
DIABETES FORUM wünsche ich weiterhin alles Gute und nachhaltige Anerkennung in der konsequenten Weiterführung des erfolgreichen Weges!

AutorIn: Univ.-Doz. Dr. Christoph Schnack

Chefredakteur DIABETES FORUM


DF 01|2020

Herausgeber: Österreichische Diabetes Gesellschaft, Univ.-Prof. Dr. Guntram Schernthaner
Publikationsdatum: 2020-02-11