Erster Evaluationsbericht zum Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramm – Mammascreening noch mit Dokumentationsschwächen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: Prim. Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda

Leiter des Brustgesundheitszentrums Hietzing, Gynäkologisch-­geburtshilfliche Abteilung mit Ambulanz, KH Hietzing mit ­Neurologischem Zentrum ­Rosenhügel, Wien; Präsident der Öster­reichischen Krebshilfe

Foto: Krebshilfe


AutorIn: Peter Lex

GA 02|2017

Herausgeber: em. o. Univ.-Prof. Dr. Sepp Leodolter, Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Wien
Publikationsdatum: 2017-04-24