Focus

Focus: AGO-Jahrestagung 2022

Stellenwert der CDK-4/6-Inhibitoren in der endokrinen Therapie

Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, MPH 22.4.2022

Der Zusatz von CDK-4/6-Inhibitoren (Palbociclib, Ribociclib, Abemaciclib) zur endokrinen Therapie ist therapeutischer Goldstandard beim metastasierten Mammakarzinom. Bei prämenopausalen Frauen ist Ribociclib der einzige CDK-4/6-Inhibitor, der untersucht wurde – das Gesamtüberleben zeigte sich signifikant verlängert. Beim HR+/HER2– frühen Mammakarzinom ist Abemaciclib in Kombination mit endokriner Therapie...

Focus: AGO-Jahrestagung 2022

Neues zur Zervixkarzinom-Therapie

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer 22.4.2022

Die finale Analyse des LACC-Trials bestätigt ein schlechteres Outcome bei minimal invasivem operativen Zugang vs. offene radikale Hysterektomie. In der KEYNOTE-826-Studie führte die Zugabe des Checkpoint-Inhibitors Pembrolizumab zur Chemotherapie +/– Bevacizumab beim rezidivierten/metastasierten Zervixkarzinom zu einer PFS- und OS-Verbesserung, eine entsprechende EMA-Zulassung folgte.

Möglichkeiten und Grenzen der Risikoeinschätzung für Chromosomenstörungen und Fehlbildungen

Ersttrimesterscreening und NIPT

Prof. Dr. med. Bernd- Joachim Hackelöer 22.2.2022

Das seit 1992 bestehende Ersttrimesterscreening zur Risikoberechnung für Chromosomen­störungen wurde vom Combined Test (NT + Biochemie) kontinuierlich zum Combined Test PLUS (+...

Focus: Menopause & Healthy Aging

„Kalorienrestriktion ist der Königsweg zum Healthy Aging“

­Johannes Huber et al. 22.12.2021

Patientinnen klagen im Kontext der Menopause nicht nur über Beschwerden wie Hitzewallungen, sondern auch über ästhetisch nachteilige Veränderungen wie eine Gewichtszunahme. Wir haben...

Focus: Menopause & Healthy Aging

Hormonersatztherapie für die Praxis

Doris Maria Gruber 22.12.2021

Wirkstoffauswahl, Dosierung, Applikationsweg und Behandlunsdauer einer Hormonersatztherapie (HET) richten sich nach dem individuellen Beschwerdebild. Die Indikation und mögliche Risikofaktoren sollten halbjährlich neu bewertet werden. Kontraindikationen: kardiovaskuläres Ereignis (Insult, transitorische ischämische Attacke [TIA]), thromboembolisches Ereignis, ­hormonabhängiger Tumor (St. p. Mammakarzinom),...

Focus: Menopause & Healthy Aging

Menopause – Zeit der Gelassenheit

­Michaela Bayerle-Eder 22.12.2021

Das genaue Eingehen auf die Beschwerden und Lebensumstände der Frau ermöglicht eine ­Differenzierung zwischen stressbedingten und menopausal bedingten Symptomen. Sport mit ausreichender Intensität schützt die Knochen und wirkt euphorisierend und ­antidepressiv. Yoga stellt ebenfalls eine gute Option zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden dar. Ein zufriedenes, gutes Sexualleben ist auch bei dauerhafter...

Focus: Menopause & Healthy Aging

Transvaginal-Sonografie des Endometriums – Tipps und Tricks

Richard Mayer 22.12.2021

Bei der 2-D-Transvaginalsonografie sollte nicht nur die saggitale, sondern auch die transversale Ebene berücksichtigt und somit im 2-Schichten-Prinzip untersucht werden. Die Hydro-Contrast-Sonography (HyCoSy) bietet eine sehr einfache Abklärungsmöglichkeit der Eileiter und zusätzlich eine Kontrastierung des Cavum uteri. Der 3-D-Ultraschall bedarf einiger Übung und ist von einer zu Beginn oft flachen Lernkurve...

Focus: Menopause & Healthy Aging

Ambulantes Operieren in der Gynäkologie

Birgit Bergmeister et al. 22.12.2021

Ambulante Operationen ohne Vollnarkose sind gut akzeptable, ­zeitsparende und ­kosteneffektive Behandlungsalternativen, die den Patientinnen ­angeboten werden sollten.

 

Kooperationspartner