Focus

Focus: Infektionen

Bakterielle Vaginose – was ist neu?

Ap. Prof. Priv.-Doz. DDr. Alex Farr, MPH 13.11.2023

Die bakterielle Vaginose kann durch Biofilme oder durch dysbiotische Störungen der Vaginalmikrobiota ausgelöst werden. Die „Biofilm-Vaginose“ ist für das häufige Therapieversagen...

Focus: Infektionen

HIV: Kaum noch vertikale Transmissionen

Assoc. Prof. Priv.-Doz.in Dr.in Katharina Grabmeier-Pfistershammer 13.11.2023

Die Übertragung des Virus von der Mutter auf das Kind lässt sich durch die regelrechte Behandlung einer HIV-Infektion verhindern.

Focus: Infektionen

Prophylaxe bei rezidivierenden Harnwegsinfektionen

Dr. Clemens Mikulits et al. 13.11.2023

Eine effektive HWI-Prophylaxe kann die Lebensqualität der Patient:innen deutlich verbessern und die Frequenz von Antibiotikaeinnahmen reduzieren.

Focus: Infektionen

Impfprävention vor und während der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Clemens Tempfer, MBA 13.11.2023

Empfehlungen zur Impfprävention vor und während der Schwangerschaft inkl. RSV und SARS-CoV-2.

Interview
Focus: Infektionen

HPV: jung impfen, ab 30 testen

Univ.-Prof. Dr. Elmar A. Joura 13.11.2023

Zur Prävention des Zervixkarzinoms soll ab 30 regelmäßig ein HPV-Test erfolgen. Den besten Schutz bietet die HPV-Impfung, die bis zum 21. Geburtstag kostenfrei ist.

Focus: Mammakarzinom

Ergebnisse des Österreischischen Brustkrebs-Früherkennungs­programms

Univ.-Doz. Dr. Franz Frühwald 10.9.2023

Das österreichische BKFP zählt hinsichtlich Technik und Struktur zu den weltbesten. Zur Erhöhung der Teilnehmerzahlen bedarf es individualisierter Beratung durch Vertrausenärzt:innen.

Focus: Mammakarzinom

Familiäre Tumorbelastung bei BRCA-Mutationsträger:innen

Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, MPH 1.9.2023

BRCA1- und BRCA2-Keimbahnmutationen stellen die häufigste monogenetische Ursache von Krebserkrankungen dar. Ihre Kenntnis ist für Diagnostik und Therapie von Brust- und Eierstockkrebs von...

Focus: Mammakarzinom

Personalisiertes Therapiemanagement beim frühen Brustkrebs

Priv.-Doz. Dr. Michael Hubalek 1.9.2023

Die Kombination von genomischen Information und den klassischen klinisch-pathologischen Faktoren ermöglicht eine personalisierte und exakte prognostische Einschätzung.

Focus: Mammakarzinom

Medikamentöses Management beim frühen Mammakarzinom

Prim.a Priv.-Doz.in Dr.in Gunda Pristauz-Telsnigg 1.9.2023

Die endokrine Therapie des frühen Brustkrebs zählt zu den effektivsten Behandlungen in der Onkologie. Prämenopausale High-Risk-Patientinnen profitieren von einer zusätzlichen ovariellen...

Focus: Mammakarzinom

Nachsorge und Nebenwirkungsmanagement

Assoz. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Daphne Gschwantler-Kaulich 1.9.2023

Das derzeit geltende und empfohlene Nachsorgeschema entspricht einer Minimal-Nachsorge aus klinischen und radiologischen Kontrollen.In manchen Fällen könnte ein intensvieres Vorgehen...

Focus: Mammakarzinom

Evidenzbasierte Selbsthilfe für Brustkrebspatient:innen

Dr.in Tanja Schneider 1.9.2023

Neben den klassischen Selbsthilfegruppen, stehen Brustkrebspatientinnen auf Facebook geschlossene, geführte und evidenzbasierte Gruppen zum Austausch zur Verfügung.

 

in Kooperation mit