Podium

Podium

Premiere: erster Österreichischer Krebsreport

22.4.2022

68 Seiten zählt der erste Österreichische Krebsreport, der auf Initiative der Österreichischen Krebshilfe und der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische...

Podium

Die HPV-Allianz in Österreich

Prim PD Dr. Gunda Pristauz-Telsnigg 22.4.2022

Die OEGGG hat sich mit weiteren Fachgesellschaften zusammengeschlossen, um gemeinsam eine breite wissenschaftliche Front zur Erhöhung der HPV-Impfrate zu bilden.

Podium

Maternale CoV-2-Infektion und fetales Lungenvolumen

22.4.2022

In einer Untersuchung von Münchner WissenschafterInnen wurde bei Feten von Müttern, die in der ­Schwangerschaft eine unkomplizierte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht hatten, ein signifikant reduziertes Lungenvolumen nachgewiesen.

Podium

Notfalltraining mit Hightech-Geburts- und Reanimationssimulatoren

Freydun ­Ronaghi 22.12.2021

Lucy hat es in sich: Von außen wirkt sie nicht besonders auffällig. Doch in Lucys Bauch steckt jede Menge Technik. Bei Lucy handelt es sich nämlich um eine lebensgroße...

Podium

Krebshilfe und Verein Eierstockkrebs Deutschland starten die Aktion „Grüne Socken“ in Österreich

22.12.2021

Viele Unterleibskrebs-Patientinnen klagen therapiebedingt über kalte Füße. Die beiden Vereine Eierstockkrebs Deutschland e.V. und die Österreichische Krebshilfe bringen die in...

Podium

Sieben Jahre endokrine Therapie bringen das beste Ergebnis

17.9.2021

Die österreichische Studiengruppe ABCSG untersuchte weltweit erstmals die optimale Dauer einer langjährigen Antihormontherapie bei der Behandlung von postmenopausalem Brustkrebs in einer...

Podium

111 Jahre für die Interessen krebskranker Menschen

Paul Sevelda 24.6.2021

Als die Österreichische Krebshilfe 1910 unter dem Protektorat Kaiser Franz Josephs I. gegründet wurde, war sie weltweit die erste Gesellschaft zur Bekämpfung von Krebskrankheiten. Eines der Hauptziele war die finanzielle ­Unterstützung krebskranker Menschen in einer Zeit, als es noch keine Krankenversicherung gab.

Podium

Zentrum für gynäkologische Tumore in Feldkirch zertifiziert

Peter Lex 4.9.2020

Nach der Rezertifizierung Anfang des Jahres darf sich die Abteilung von Gynäkologie und Geburtshilfe am LKH Feldkirch unter der Leitung von Prim. DDr. Burghard Abendstein über eine zusätzliche Auszeichnung durch die Österreichische Zertifizierungskommission freuen: Dem neuen Zentrum für gynäkologische Tumore an der Feldkircher Abteilung wurde nun ebenfalls das Siegel für hohe Behandlungsqualität verliehen.

 

in Kooperation mit