Der Weg in die Anästhesie

Der Jungmediziner Dr. David West von der klinischen Abteilung für spezielle Anästhesiologie, Schmerz- und Intensivmedizin der Med Uni Graz, gibt Einblick in seinen Arbeitsalltag im Fachbereich Anästhesie.

Videointerview: Sophie Niedenzu

Lange Zeit hat die Anästhesie um den Nachwuchs gekämpft. Die Situation habe sich aber zwischenzeitlich entspannt, sagt der junge Anästhesist Dr. David West im Interview. Die Altersstruktur sowie zusätzliche Aufgabengebiete und ein erhöhter Personalbedarf führen trotz dieser Nachwuchssituation zu einem drohenden Mangel, warnte zuletzt die Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI): Die durchschnittlich 120 neuen Facharztanerkennungen kompensieren nicht, dass in den nächsten vier bis fünf Jahren zwischen 130 und 150 Anästhesisten pro Jahr das Pensionsalter erreichen.

Worauf es ankommt

Dr. David West spricht im Interview mit nextdoc über den Patientenkontakt, seine erste Narkose und was für ihn der wichtigste Aspekt in der Arbeit als Anästhesist ist:

(Sophie Niedenzu, 25.3.2019)

Links