Mit RELATUS MED zu hochkarätig besetzter Zukunftsenquete

Krone Gesund, Ärzte Krone und MedMedia mit Universum laden anlässlich 30 Jahre Krone Gesund sowie je 20 Jahre Ärzte Krone und UIM die RELATUS-Leser zur Zukunftsenquete mit prominentesten Sprechern wie dem Autor von „Zero Blackout“ und „Gier“ Mark Elsberg und Vertretern der Weltreligionen am 13.11. in die Akademie der Wissenschaft.

Frei nach Heraklit ist „die einzige Konstante im Universum die Veränderung“. Ob diese Veränderung zum Positiven oder Negativen ausfällt, liegt meist jedem Einzelnen, an seinen Schlussfolgerungen und seinem Handeln. Gerade die Bereiche Medizin und Gesundheit stehen heute mitten in den größten Veränderungen und es kommen noch weit tiefgreifender Entwicklungen. Mit Digitalisierung, Big Data, Personalisierter Medizin, Gentechnik, Roboting vollzieht sich gerade ein enormer Wandel und Fortschritt in der medizinischen Versorgung. Es zeigen sich neue Dimensionen der Diagnose und der Therapiemöglichkeiten, der Rehabilitation, aber auch der Früherkennung, Prävention und Vorsorge.

Bei der Zukunftsenquete „MoreTech More Touch“ am 13. November werden Top-Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen gemeinsam mit den Gästen Lösungen suchen, wie die Technisierung der Medizin auch zu mehr Menschlichkeit und einer noch besseren Patientenversorgung führen könnte. Die zentrale Frage dabei: Wie schaffen wir es, den Fortschritt so einzusetzen, dass der einzelne Patient, der einzelne Mensch, sich dabei wohler, ja glücklicher fühlt? Wie schaffen wir es, dass die Maschinen für den Menschen und nicht die Menschen für die Maschinen da sind?

Veranstaltet wird die Enquete von „Krone Gesund“, Kurier, MedMedia, MEDahead, Ärzte Krone und Apotheker Krone. Anlass sind die Jubiläen 30 Jahre „Krone Gesund“ sowie 20 Jahre Ärzte Krone, Zahn Krone und Apotheker Krone und 20 Jahre Universum Innere Medizin.

Programm und Anmeldung