Bedeutung der interdisziplinären/langfristigen Nachsorge

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Assoc. Prof. Dr. Andreas Peyrl

Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Medizinische Universität Wien


AutorIn: Mag. Dr. Ulrike Leiss

Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Medizinische Universität Wien


SO 07|2021

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Matthias Preusser, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2021-12-16