Neue Strategien zur Reduktion der Nebenwirkungen von Tyrosinkinaseinhibitoren

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Petra Heffeter

Institut für Krebsforschung und Comprehensive Cancer Center, Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Wien;
Interuniversitäre Forschungsplattform „Translational Cancer Therapy Research“


AutorIn: Dr. Christian Kowol

Institut für Anorganische Chemie, Universität Wien;
Interuniversitäre Forschungsplattform „Translational Cancer Therapy Research“


SO 02|2015

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2015-06-19