ADHS und Asperger-Syndrom

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Foto: Felicitas Matern
AutorIn: Dr. Brigitte Hackenberg

ehemalige Leiterin des Klinischen Kompetenzzentrums für Pädiatrische Psychosomatik,Medizinische Universität Wien


Weiterführende Literatur:
– Banaschewski T, Döpfner M, DSM-5 Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen. Z Kinder-Jugendpsychiatr Psychother 2014; 42(4):271–277
– Bölte S et al., The Roots of Autism and ADHD Twin Study in Sweden (RATSS). Twin Res Hum Genet 2014; 17(3):164–176
– Freitag M Ch, Autismus-Spektrum Störung nach DSM-5. Konzeptualisierung, Validität und Reliabilität. Z Kinder-Jugendpsychiatr Psychother 2014; 42(3):185–192
– Noterdaeme M, Enders A (Hrsg.), Autismus-Spektrum Störungen. Kohlhammer 2010


SP 03|2014

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
Publikationsdatum: 2014-10-03