Moderne Depotbehandlung bei Schizophrenie

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Wissenschaft: Univ.-Prof. Dr. Johannes Wancata

Klinische Abteilung für Sozialpsychiatrie, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wien


AutorIn: Maria Uhl
1 Weiden PJ et al., Psychiatr Serv 2004; 55:886–91
2 Kishimoto T et al., J Clin Psychiatry 2013; 74:957–965.
3 Kane JM et al., J Clin Psychiatry 2012; 73(5):617–24
4 Fleischhacker WW et al., BJ Psychiatry 2014; 205:135–44

SP 04|2014

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
Publikationsdatum: 2014-12-22