Jetzt neu bei check-onko!

Highlights vom EAU 2024

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Highlights vom ASCO 2024 finden Sie hier!

Editorial

KI und Freiberuflichkeit

Dr. Karl Dorfinger, FEBU 21.3.2024

Geht es Ihnen auch manchmal so: Es taucht unvermutet irgendeine Frage auf, die Sie nicht ad hoc beantworten können, also greifen Sie kurzerhand zum Smartphone und beginnen sogleich mit der...

Priv.-Doz. DDr. Mehmet Özsoy (© feelimage/Matern)
Seite des Berufsverbands

​Künstliche Intelligenz revolutioniert die Urologie

Priv.-Doz. DDr. Mehmet Özsoy, FEBU 21.3.2024

Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich rasant und ist gerade dabei, unsere Welt grundlegend zu verändern. Ich möchte dieses Mal mit einer Buchempfehlung beginnen: Scary Smart.

Vorwort

Künstliche Intelligenz in der Urologie

Priv.-Doz. Dr. med. Severin Rodler 21.3.2024

Künstliche Intelligenz (KI) ist keine Randerscheinung mehr, sondern beeinflusst heute alle Bereiche unseres Lebens. Lange war uns diese Entwicklung nicht bewusst und lief unbemerkt ab. KI...

Focus: Künstliche Intelligenz in der Urologie

Künstliche Intelligenz in der Urochirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Karl-Friedrich Kowalewski, MSc, FEBU 21.3.2024

Die Anwendung künstlicher Intelligenz (KI) im operativ-chirurgischen Bereich hinkt anderen Anwendungsgebieten hinterher. Jede Komponente im modernen Operationssaal muss als Sensor...

Focus: Künstliche Intelligenz in der Urologie

Zukunft der urologischen Pathologie

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Eckstein 21.3.2024

Künstliche-Intelligenz-Algorithmen: gewinnen zunehmend in der Beschleunigung der pathologischen Routinediagnostik urologischer Tumoren an Bedeutung. könnten in Zukunft den zunehmenden...

Focus: Künstliche Intelligenz in der Urologie

KI im urologischen Alltag

Lea Lütje, MSc et al. 21.3.2024

Der Begriff künstliche Intelligenz (KI) beschreibt im Allgemeinen die Lehre der Algorithmen, die Maschinen (z. B. Computer) befähigt, kognitive Funktionen wie zum Beispiel Denken,...

Focus: Künstliche Intelligenz in der Urologie

Künstliche Intelligenz in der Uroradiologie

Priv.-Doz. Dr. med. Benedikt Feuerecker, MBA 21.3.2024

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) lassen sich eine Vielzahl an radiologischen Bildgebungsdaten innerhalb kurzer Zeit strukturiert analysieren und zusätzliche Informationen...

Kongress

Highlights des ASCO GU 2024

OA Dr. Franz Stoiber 21.3.2024

Knapp 6.000 Teilnehmer:innen erlebten die diesjährige 20. Auflage des Genitourinary Cancers Symposium (ASCO GU), der – wieder in San Francisco abgehalten – einige klinisch relevante...

Serie: Abteilungspräsentation

Mission Possible

Prim. Dr. Thomas Alber, FEBU 21.3.2024

Primarius Dr. Thomas Alber leitet seit nunmehr 5 Jahren die Abteilung für Urologie des LKH Hochsteiermark, Standort Leoben. Abteilungsschwerpunkte: Roboterchirurgie, Kinderurologie,...

Serie: Young Urology

Diagnostik des Phäochromozytoms

Dr.in Katharina Reiter et al. 21.3.2024

In der Diagnostik des Phäochromozytoms sind biochemische Untersuchungen aus Harn und Plasma sowie Bildgebung mittels MRT oder CT entscheidend. Durch eine gute interdisziplinäre...

Panorama

Die Österreichische Gesellschaft für Urologie: gemeinsam stark in die Zukunft

Univ.-Prof. Dr. Shahrokh Shariat 21.3.2024

Die Österreichische Gesellschaft der Urologie (ÖGU) repräsentiert eine vortreffliche Gemeinschaft von Urolog:innen mit einer einzigartigen Geschichte und Hingabe zur Qualität und...

Panorama

Neugründung des Austrian Comprehensive Cancer Network (ACCN)

21.3.2024

Das neugegründete Austrian Comprehensive Cancer Network (ACCN) bündelt die Expertise der Comprehensive Cancer Center (CCC) in Graz, Innsbruck und Wien. Mit dem ACCN wird der Kampf gegen...

News

Schaffung des Zentrums für Uroonkologie

21.3.2024

Das Ordensklinikum Linz geht mit der Schaffung des Zentrums für Uroonkologie einen weiteren Schritt Richtung Verbesserung der Patientenversorgung. Durch die Vernetzung der Expert:innen aus...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis SU 01|2024

Offizielles Organ des

SPECTRUM Urologie ist ein österreichisches Fachmedium für Urologinnen und Urologen.

DFP-Fortbildung: Urologie