Biosimilars in der Rheumatologie – Status quo in BioReg

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Prim. Priv.-Doz. Dr. Burkhard F. Leeb

Karl Landsteiner Institut für klinische Rheumatologie, Hollabrunn, NÖ
Kompetenzzentrum für Rheumatologie, LK Korneuburg-Stockerau,
BioReg, Register für Biologika, Biosimilars und tsDMARDs bei der Behandlung entzündlich rheumatischer Erkrankungen, Wien


UIM 04|2020

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2020-05-28