LOW-BP-VIENNA: Blutdrucksenkung in der Primärversorgung Wiens

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Miklos Rohla

3. Medizinische Abteilung mit Kardiologie und internistischer Notaufnahme, Wilhelminenspital, Wien


AutorIn: Priv.-Doz. Dr. Thomas Weiss, PhD

3. Medizinische Abteilung mit Kardiologie und internistischer Notaufnahme, Wilhelminenspital, Wien


1 Hitzenberger G, Magometschnigg D, Blood pressure characteristics of hypertensive patients in Austria as determined by self-monitoring (SCREEN-II). Blood pressure 2003; 12(3):134–8
2 Feldman RD et al., A simplified approach to the treatment of uncomplicated hypertension: a cluster randomized, controlled trial. Hypertension 2009; 53(4):646–53
3 Weir MR et al., A titrate-to-goal study of switching patients uncontrolled on antihypertensive monotherapy to fixed-dose combinations of amlodipine and olmesartan medoxomil +/– hydrochlorothiazide. J Clin Hypertens 2011; 13(6):404–12

UIM 09|2014

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2014-12-16