Delir – Krankheitsbild mit schwerwiegenden Folgen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Mag. Maria Trigler

Projektleitung Delirprävention, Leitung Psychologischer Dienst, Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH, Schwarzach im Pongau


UIM 04|2018 Themenheft Geriatrie

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2018-05-30