Einsatz endobronchialer Ventile beim Lungenemphysem

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: Prof. Dr. Ralf Eberhardt

Pneumologie und Beatmungsmedizin, Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland; Translational Lung Research Center Heidelberg (TLRC), Mitglied des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL)


AutorIn: Dr. Eva Maria Riedmann

UIM 02|2017

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2017-04-07