Neue Aspekte im MR-Imaging

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Lucian Beer, PhD

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Wien


AutorIn: Dr. Nina Bastati

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Wien


AutorIn: Dr. Sarah Pötter-Lang

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Wien


AutorIn: Univ.-Prof. Univ.-Doz. Dr. Ahmed Ba-Ssalamah

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Wien


1 European Association for the Study of the Liver, J Hepatol 2018; 69(1):182–236
2 Di Martino M et al., Eur Radiol 2013; 23(4):887–96
3 Kim DH et al., Radiology 2019; 291(3):651–57
4 Ba-Ssalamah A et al., J Magn Reson Imaging 2017; 45(3):46–659
5 Huppertz A et al., Radiology 2005; 234(2):468–78
6 McInnes MD et al., Radiology 2015; 277(2):413–23
7 Zech CJ et al., Br J Surg 2014; 101(6):613–21
8 Beer L et al., Eur Radiol 2019; 29(12):6600–10
9 Sandrasegaran K et al., Eur Radiol 2018; 28(10):4215–24
10 Ajmera V et al., Hepatology 2020; 71(3):849–60
11 Park CC et al., Gastroenterology 2017; 152(3):598-607.e2
12 Liver EAftSoT, Diabetes EAftSo, Obes Facts 2016; 9(2):65–90
13 Bastati N et al., Radiology 2020; 294(1):98–107

UIM 07|2020

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2020-09-25