Nichtinvasive Evaluierung von Lebererkrankungen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Simona Bota

Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien


AutorIn: ao. Univ.-Prof. Dr. Markus Peck-Radosavljevic

Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien


1 Bota S, Peck-Radosavljevic M, Minerva Gastroenterol Dietol 2014; 60:39–54

2 Boursier J et al., Hepatology 2013; 57:1182–91

3 Tsochatzis EA et al., J Hepatol 2011; 54:650–9

4 Chon YE et al., PLoS One 2012; 7:e44930

5 Sasso M et al., J Viral Hepat 2012; 19:244–53

6 Bota S et al., Ultrasound Med Biol 2013; 39:407–12

7 Bota S et al., Eur J Radiol 2014; 83:268–72

8 Bota S et al., Liver Int 2013; 33:1138–47

9 Nierhoff J et al., Eur Radiol 2013; 23:3040–53

10 Sporea I et al., Eur J Radiol 2012; 81:4112–8

11 Ferraioli G et al., Hepatology 2012; 56:2125–33

12 Cassinotto C et al., J Hepatol 2014; 61:550–7

13 Fujimoto K et al., Kanzo 2010; 51:539–41


UIM 08|2014

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2014-11-20