Periphere arterielle Verschlusskrankheit – Medikamentenbeschichtete Ballons als neue Waffe gegen die Restenose

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mlekusch

Facharzt für Innere Medizin & Angiologie, Abteilung für Innere Medizin, Landesklinikum Mödling, Karl Landsteiner Institut für Angiologie und kardiale Elektrophysiologie


UIM 01|2012

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2012-02-17