Volkskrankheit Migräne 2018: ein Meilenstein in der nun spezifischen Therapie

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Sonja-Maria Tesar

Fachärztin für Neurologie,Leitung Kopfschmerzambulanz, Klinikum Klagenfurt,Medizinische Direktorin LKH Wolfsberg


UIM 05|2019

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2019-06-25