Focus

Focus: Kinaseinhibitoren

Das Potenzial von Kinaseinhibitoren in der Therapie des Mammakarzinoms

Christoph Suppan 22.12.2021

Kinaseinhibitoren haben großes Potenzial in der Behandlung des Mammakarzinoms und sind aus der heutigen Therapielandschaft nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz von Chemotherapie konnte für...

Focus: Kinaseinhibitoren

Rheumatoide Arthritis: Januskinase-Inhibitoren im Vergleich

em. o. Univ.-Prof. Dr. Josef Smolen 22.12.2021

Janus-Kinase-Inhibitoren sind nach Methotrexat und Leflunomid die ersten oralen DMARDs, die für die ­Behandlung der rheumatoiden Arthritis (RA) und anderer Erkrankungen eingesetzt werden. Derzeit sind in Europa vier Janus-Kinase-Inhibitoren (JAKi) für die Behandlung der RA zugelassen, einzelne von ihnen bereits auch für andere Indikationen. Alle vier sind sehr gut wirksam. Es gibt keine direkten...

Entzündlich rheumatische Erkrankungen beim älteren Patienten

Marcus Köller 29.10.2021

Unter den entzündlich rheumatischen Erkrankungen beim älteren Patienten sind dierheumatoide Arthritis, die Polymyalgia rheumatica und die Riesenzellarteriitis klinisch bedeutend. Atypische Präsentation, Überschneidungen der Symptome und unterschiedlicher Verlauf erschweren manchmal eine klare und rasche Diagnose. Alle diese Krankheitsbilder erfordern jedoch auch beim älteren Patienten eine entsprechende...

Medikamentöse antirheumatische Therapie im Alter

Michael Withofner et al. 29.10.2021

Therapien für ältere Patienten mit rheumatischen Erkrankungen unterscheiden sich grundsätzlich nicht von denjenigen für jüngere Patienten. Allerdings sollte insbesondere bei diesem...

Rheumatoide Arthritis beim geriatrischen Patienten – Late-Onset RA (LORA)

Wolfgang Halder 29.10.2021

Die Diagnosefindung ist bei älteren Menschen mit schmerzhaften entzündlichenGelenkerkrankungen wegen untypischer vielgestaltiger Präsentation und möglicher häufiger Komorbiditäten oft...

Psychologische Aspekte

Doris Wolf 29.10.2021

Mit höherem Lebensalter verschärfen sich bei rheumatischen Erkrankungen bereits bestehende chronische Schmerzen, Mobilitätseinbußen und Einschränkungen bei täglichen Aktivitäten. Die Klinischen Psychologen desReferats Psychorheumatologie im Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) helfen dabei, Patienten mit rheumatischen Erkrankungen professionell zu begleiten, insbesondere bei den häufig...

Focus: Kinaseinhibitoren

DFP-Beitrag: Konsensus zum Einsatz von Januskinase-Inhibitoren

Josef Smolen et al. 22.12.2021

Es ist wichtig, Klinikern und Patienten einen Leitfaden an die Hand zu geben, wenn eine Behandlung mit einem Januskinase-Inhibitor (JAKi) in Betracht gezogen wird oder die entsprechende...

Focus: Kinaseinhibitoren

Januskinase-Inhibitoren: Die neuen Glukokortikoide?

Knut Prillinger et al. 22.12.2021

Januskinase-Inhibitoren spielen eine entscheidende Rolle bei der Signalübermittlung von Zellmembran zum Zellkern – ihre Funktion beeinflusst das Immunsystem. Ihre Anwendung erfolgt topisch und oral. In der Dermatologie besteht bereits eine Zulassung für die Therapie der atopischen Dermatitis. Viele weitere klinische Studien sind derzeit im Laufen. Die Sicherheitsdaten sind mit jenen von TNF-alpha-Inhibitoren...

 

Offizielles Medium der