Apo-K 09|2019

Herausgeber: Ärztekrone Ges.m.b.H

Wissen

  • Behandlungsstrategien bei Harnwegsinfekten

    Bei Zystitis mit leichter bis milder Symptomatik steht die Symptomkontrolle im Vordergrund. Es kann bei der nur geringeren Gefahr der Erregeraszension der nichtantibiotische Therapieweg gewählt werden, um Resistenzen entgegenzuwirken. Bei Pyelonephritis oder komplizierten Harnwegsinfekten hingegen sollen Antibiotika unter Berücksichtigung der lokalen Resistenzlage zum Einsatz kommen.

    Weiterlesen ...

Editorial

  • Kollektivschutz oder Individualschutz?
    Bei einigen impfpräventablen Erkrankungen ist es in letzter Zeit zu gravierenden Änderungen
    der Impfempfehlungen der WHO gekommen. Unter anderem wurde die Gültigkeit (!) der
    Gelbfieberimpfung auf lebenslang hochgestuft. Die Frage, inwieweit die geänderten WHO-Empfehlungen auf Reiseempfehlungen umzulegen sind, hat zum ...Weiterlesen ...

Beratung

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

  • Sorge vor Einfluss der Konzerne wächst

    Der wachsende Trend zur Privatmedizin sowie Privatisierungstendenzen bei Gesundheitseinrichtungen rufen die Gesundheitsberufe auf den Plan. Tatsächlich ist die Sorge nicht unbegründet, wie Recherchen der Apotheker Krone zeigen.

    Weiterlesen ...