DFP Inside

DFP Inside

Ein- und Ausblick in die Kardiologie

OA Priv.-Doz. Dr. Deddo Mörtl 9.5.2022

Zu den Neuerungen bei der Herzinsuffizienz, die sich aus den Guidelines der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) ergeben, durfte sich ARZT & PRAXIS mit OA Priv.-Doz. Dr....

Seltene Lebererkrankungen

Wie selten ist selten?

Priv.-Doz. Dr. Albert Stättermayer 12.4.2022

Seltene Erkrankungen sind in Summe häufig. Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 10 % der europäischen Bevölkerung von zumindest einer der etwa 6.000–8.000 entsprechend...

DFP Inside

Diagnose und Therapie des hereditären Angioödems

Univ.-Prof. Dr. Tamar Kinaciyan et al. 12.4.2022

Das hereditäre Angioödem (HAE) zählt im Gegensatz zum häufigen Angioödem mit Urtikaria zu den seltenen Erkrankungen und weist eine Prävalenz von etwa 1:50.000 auf, wobei von einer relativ hohen Dunkelziffer ausgegangen wird. Im Gespräch mit ARZT & PRAXIS erklärt Univ.-Prof. Dr. Tamar Kinaciyan, Leiterin der Allergieambulanz sowie der Pädiatrischen Dermatologie an der Universitätsklinik für...

Neuer klinischer Lehrstuhl für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie

Optimale Voraussetzungen für praxisorientierte und innovative Lehre

Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht et al. 7.3.2022

Univ.-Prof. Dr. Bernd Lamprecht leitet seit 2013 die Pneumologie des Kepler Universitätsklinikums Linz. Seit 1. Februar 2022 hat der renommierte Lungenfacharzt den Lehrstuhl für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität (JKU) inne. Mit ARZT & PRAXIS sprach Prof. Lamprecht unter anderem über die große Chance und einmalige Gelegenheit, am Aufbau...

Die aktuelle Situation im österreichischen Gesundheitswesen

Hohe Arbeitsbelastung und steigender Druck

Dr. Gerald Gingold et al. 7.3.2022

Wie Erhebungen der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) zeigen, haben noch nie so viele medizinische Mitarbeiter psychisch und physisch so viel ertragen müssen wie in den letzten Jahren....

DFP Inside

Der Arzt als IT-Unternehmer und das Gesundheitssystem als Angriffsziel

Dr. Ulrich Kallausch et al. 23.2.2022

In den letzten Jahren haben IT-Angriffe, insbesondere mit sogenannter Ransomware, zugenommen. In Österreich sind größere Cyberattacken auf Gesundheitseinrichtungen bislang ausgeblieben. Ein Umstand, der sich mit Sicherheit ändern wird, wie Dr. Ulrich Kallausch, Managing Partner bei Certitude Consulting, im Gespräch mit ARZT & PRAXIS betont.

Dermatologische Fortbildung

Wissenszuwachs als Chance und Herausforderung

A.o. Univ.-Prof. Dr. Martin Laimer et al. 17.12.2021

Die Österreichische Akademie für Dermatologische Fortbildung (OEADF) ist ein ständiger Ausschuss der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (ÖGDV). Ihre Hauptaufgabe ist die Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen. ARZT & PRAXIS sprach mit dem Leiter der OEADF, Univ.-Prof. Dr. Martin Laimer (1. Oberarzt, Universitätsklinik für Dermatologie,...

DFP Inside

Long COVID: Schreckgespenst oder die nächste Pandemie?

Mariann Pavone-Gyöngyösi et al. 18.11.2021

Mit dem Fortschreiten der COVID-Pandemie wächst unweigerlich die Zahl jener Patienten, die COVID überstanden haben. Bei einem Teil dieser Patienten persistieren Symptome oder es kommen...