Arzt-Patienten-Gespräch: wenn Verständigung nicht möglich ist − Probleme und Lösungsansätze bei nicht-deutschsprachigen Patienten

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Mag.a Romana Renz

Klin. Psychologin, ­Psychoonkologin; Abt. f. Klin. Psychologie, AKH Wien; Abt. f. Allg. Gyn. u. Gyn. Onkologie, ­Univ.-Klinik f. Frauenheilkunde; Univ.-Klinik f. Strahlentherapie, MUW

Foto: Sebastian Kaczor


GA 03|2017

Herausgeber: em. o. Univ.-Prof. Dr. Sepp Leodolter, Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Wien
Publikationsdatum: 2017-06-16