Juan Gaertner / shutterstock

Erkrankungen mit Typ-2-Inflammation

News

Spezialisierung in Allergologie in Österreich

Priv.-Doz. Mag. Dr. Stefan Wöhrl et al. 27.6.2022

Über Jahrzehnte eigneten sich Generationen von österreichischen Dermatologen weitreichende Kompetenzen im Bereich der klinischen Allergologie an. Das Kernfach Dermatologie deckt eine...

News

COVID-19 und Riechstörungen

Assoc. Prof. PD Dr. Christian A. Müller 27.6.2022

Riechstörungen sind ein typisches COVID-19-Symptom. Prof. Christian A. Müller (Medizinische Universität Wien) erläutert im Interview mit IM FOKUS zugrundeliegende Pathomechanismen und...

News

Dupilumab bei schwerem Asthma: jetzt auch für Kinder

13.5.2022

Die Zulassung für Dupilumab (Dupixent®) für die Indikation schweres Asthma mit Typ-2-Inflammation wurde im April 2022 von der Europäischen Kommission auf Kinder im Alter von 6 bis 11...

Entgeltliche Einschaltung
Ein Fall von Prurigo nodularis bei einem Mann
News

Dupilumab – vielversprechende Phase-III-Daten bei Prurigo nodularis

9.11.2021

Eine rezente Phase-III-Studie zeigt positive Ergebnisse für den IL-4/13-Inhibitor Dupilumab bei Erwachsenen mit unkontrollierter Prurigo nodularis.

Entgeltliche Einschaltung
Kleinkind mit atopischem Ekzem, Nahaufnahme. Rote und juckende Haut. Ekzem am Kinderarm.
News

Dupilumab reduziert Neurodermitis-Symptome bei Kindern ab 6 Monate

9.11.2021

Eine zulassungsrelevante Phase-III-Studie zur Beurteilung von Dupilumab für die Behandlung von Kindern ab 6 Monate hat ihre primären und alle sekundären Endpunkte erreicht.

Entgeltliche Einschaltung
 

Atopische Dermatitis

Atopische Dermatitis

Mikrobiom und Immunologie

Univ.-Prof. Dr. Georg Stingl et al. 3.5.2022

Mikrobiom und Immunsystem stehen in einer engen Wechselbeziehung, wie Professor Georg Stingl (Medizinische Universität Wien) im Interview mit IM FOKUS aufzeigt. Im Bereich der Dermatologie...

Atopische Dermatitis

Aktuelles zum Pruritus

Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz J. Legat 5.4.2022

Juckreiz ist eine unangenehme Empfindung, die das Verlangen auslöst, sich zu kratzen. Diese Definition von Juckreiz (Pruritus) des deutschen Arztes Samuel Hafenreffer (1660) beschreibt das...

Atopische Dermatitis

Fallbeispiel: 3 Monate Dupilumab-Therapie – kaum wiederzuerkennen

OA Dr. Damian Meyersburg 20.1.2022

Der IL-4/-13-Inhibitor Dupilumab vermag die klinischen Zeichen der atopischen Dermatitis rasch zu reduzieren – bei Erwachsenen wie auch bei Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren.

Entgeltliche Einschaltung
Atopische Dermatitis

Dupilumab bei Neurodermitis: Modulieren statt unterdrücken

Dr. Eva Maria Riedmann 9.12.2021

Die Bedeutung der Typ-2-Inflammation bei atopischer Dermatitis und die Herausforderungen im Management der Erkrankung – speziell auch vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie – waren...

Entgeltliche Einschaltung
Atopische Dermatitis

Hautbild-Analyse per Smartphone-App

OA Dr. Martin Zikeli 16.8.2021

Zur Dokumentation und Verlaufskontrolle verschiedenster dermatologischer Erkrankungen ist es sinnvoll, damit einhergehende typische Hautveränderungen fotografisch festzuhalten.

Entgeltliche Einschaltung
Atopische Dermatitis, News, Videos

Therapie der atopischen Dermatitis

PD Dr. Barbara Binder 5.5.2021

PD Dr. Barbara Binder (Graz) berichtet über neue Therapieoptionen bei atopischer Dermatitis, so z. B. im Bereich der Immunmodulation durch Antikörper.

Atopische Dermatitis, News, Videos

Atopische Dermatitis bei Kindern

Dr. Christine Prodinger 5.5.2021

Dr. Christine Prodinger (Salzburg) spricht über das klinische Bild der atopischen Dermatitis bei Kindern, Therapieoption für diese Patientengruppe und sinnvolle begleitende Maßnahmen.

Atopische Dermatitis, News, Videos

Komorbiditäten der atopischen Dermatitis

Prim. Univ.-Prof. Dr. Norbert Sepp 5.5.2021

Prim. Univ.-Prof. Dr. Norbert Sepp (Linz) führt aus, was sich hinter den Begriffen „atopischer Marsch“ und „atopischer Formenkreis“ verbirgt.

 

Asthma

 

Chronische Rhinosinusitis

Chronische Rhinosinusitis

Aspirin-(In-)Toleranz bei N-ERD

Dr. Tamara Quint et al. 27.6.2022

NSAID-Exacerbated Respiratory Disease (N-ERD), auch bekannt als Morbus Widal, Samter’s Triad, aspirinsensitives Asthma oder Aspirin-Exacerbated Respiratory Disease (AERD), umfasst die...

Chronische Rhinosinusitis

Rhinosinusitis – Neues für die Praxis

Univ.-Prof. Dr. Birgit Knerer-Schally 9.2.2022

Rhinosinusitis tritt als akute selbstlimitierende Infektion auf, aber auch als belastende chronische Erkrankung. Die chronische Rhinosinusitis (CRS) ist ein heterogenes Krankheitsbild,...

Chronische Rhinosinusitis, Videos

LIBERTY NP SINUS: Dupilumab bei schwerer chronischer Rhinosinusitis mit Nasenpolypen

9.12.2021

Chronische Rhinosinusitis, News

Neue Konzepte zur Behandlung von Nasenpolypen bei Asthma

Slagjana Stoshikj et al. 5.11.2021

Die chronischen entzündlichen Atemwegserkrankungen Asthma und chronische Rhinosinusitis mit nasaler Polyposis treten häufig gemeinsam auf. Diesen Erkrankungen liegen ähnliche Pathomechanismen und Entzündungsmuster zugrunde, die als „United Airway Disease“ beschrieben werden. Hierbei handelt es sich um eine durch spezifische Interleukine, IgE und eosinophile Granulozyten definierte Typ-II-Inflammation....

Chronische Rhinosinusitis, News

Biologika bei chronischer Rhinosinusitis mit Nasenpolypen

21.4.2021

Die chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen (CRSwNP) wird zunehmend als multifaktorielle, immunologisch komplexe, entzündliche Erkrankung der nasalen Schleimhaut wahrgenommen, die in...

Entgeltliche Einschaltung
Chronische Rhinosinusitis, News

Interview: Riechstörungen – wenn etwas Wichtiges fehlt

Dr. Eva Maria Riedmann 25.2.2021

Der Geruchssinn des Menschen ist besser ausgeprägt als vielfach angenommen. Ist er gestört, hat das massive Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit, wie Assoc. Prof. PD Dr....

Chronische Rhinosinusitis, News

Eosinophilie und Rhinosinusitis

Tina Bartosik et al. 17.12.2020

Einteilung der Rhinosinusitis Die Rhinosinusitis beim Erwachsenen wird in eine akute und eine chronische Verlaufsform eingeteilt. Die akute Rhinosinusitis wird zumeist durch eine virale...

Chronische Rhinosinusitis, News, Videos

Wie entsteht CRSwNP?

19.8.2020

Die Immunologin Dr. Julia Eckl-Dorna (Wien) beleuchtet die Ätiologie und Pathogenese der chronischen Rhinosinusitis mit Nasenpolypen (CRSwNP), speziell die Rolle der Typ-2-Inflammation.

 
 
 

Videos

 

DFP-Fortbildung

 

Editors-in-Chief

Die technische Umsetzung dieser Im-Fokus-Seite wurde ermöglicht mit finanzieller Unterstützung unseres Sponsors:

Gold Sponsor

Die werbende Firma hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte der Seite.