Justum pretium: Gibt es einen gerechten Medikamentenpreis?

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hilbe

Innere Medizin, Medizinische Universität Innsbruck


Redaktion: Gerhard Kahlhammer

1 Experts in Chronic Myeloid Leukemia, The price of drugs for chronic myeloid leukemia (CML) is a reflection of the unsustainable prices of cancer drugs: from the perspective of a large group of CML experts, Blood 2013; 121(22):4439–42

2 Lawler M et al., A catalyst for change: The European cancer Patient’s Bill of Rights. Oncologist 2014; 19(3):217–24


SO 02|2014

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2014-07-03