EAU 2011: Vulvadermatosen als Ursache weiblicher Sexualstörungen

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Barbara Eberz

Gynäkologische Praxis Mürzzuschlag Referenzzentrum für Vulvaerkrankungen Wiener Straße 3/II, 8660 Mürzzuschlag


AutorIn: ao. Prof. Dr. Sigrid Regauer

Institut für Pathologie, Medizinische Universität Graz


SU 01|2011

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger
Publikationsdatum: 2011-04-08