Highlight beim Prostatakarzinom: Der bahnbrechende VISION-Trial

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Univ.-Prof. Dr. Gero Kramer präsentiert die bahnbrechenden Daten des VISION-Trials. In dieser Phase-III-Studie erhielten metastasierte, kastrationsresistente Prostatakarzinom-Patienten (mCRPC) eine 177Lu-PSMA-617-Therapie + Standardtherapie (vs. Standardtherapie allein). Die Studie war hoch positiv, beide Studienendpunkte wurden erreicht: Verlängerung des Gesamtüberlebens und des radiographisch progressionsfreien Überlebens (rPFS). Zusammenfassend: Eine neue Therapie, die beim mCRPC Einzug halten wird. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Nuklearmedizinern und den Urologen/Onkologen ist für die Anwendung der Therapie besonders wichtig. 177Lu-PSMA-617 wird derzeit auch in früheren Tumorstadien und in Kombination untersucht.