Rubrik: Recht

  • Der frühe Vogel …

    … hat den Wurm vermutlich schon verpasst, wenn es um den Markt der Medizinprodukte geht. Um die Gesetzesänderungen bis zum Ende der Übergangsfrist noch rechtzeitig betrieblich umzusetzen, ist zügiges Bearbeiten der neuen Anforderungen dringend erforderlich.

    Weiterlesen ...
  • Sicherheit geht vor

    Verschärfte Regulatorien sollen die Behandlung der Patienten sicherer machen. Was tatsächlich passiert ist: mehr Bürokratie, mehr Aufwand, ­weniger Marktchancen.

    Weiterlesen ...
  • Durchstarten statt warten!

    Der zentrale europäische Rechtsrahmen für Medizinprodukte ist die Medizinprodukte-Verordnung (MDR) und die In-vitro- Diagnostika-­Verordnung (IVDR). Beide sind vor etwas mehr als einem Jahr in Kraft getreten und sind Chance und ­Herausforderung zugleich.

    Weiterlesen ...